«

»

Game-Design-Workshop (13.-15.12.2013)

Du schreibst gerne Geschichten, oder Du bist Gamer_in, oder Du bist kreativ, oder Du programmierst gerne?

Perfekt, denn all das brauchen wir! Wir suchen iPadvormGesichtuns ein aktuelles Thema (vielleicht brennt dir ja was unter den Nägeln?) und entwickeln zusammen ein eigenes kleines Spiel. Herauskommen wird ein mobiles Game, das ihr auf euren Smartphones spielen könnt! (Aber bitte erwartet kein neues Angry Bird oder Call of Duty – dafür reicht die Zeit nicht…)
Du lernst an dem Wochenende alles, was für die Entwicklung eines Spiels nötig ist – eine Geschichte schreiben, Spielregeln definieren, Grafik, Video- und Sounderstellung, Organisation, Programmierung uvm.

 

 

Smartphone

Mobile Game Mosh – cc-by-2.0: Slavin

Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Termin: 13. – 15. Dezember 2013, Beginn 16h am Freitag, Ende 16h am Sonntag
Teilnahmegebühr: 45€ inkl. Unterkunft in gemütlichen Zimmern und Vollverpflegung. Die Teilnahmegebühr kann ggf. über das Bildungs- und Teilhabepaket erstattet werden. Sprecht uns gerne an!
Veranstaltungsort: ABC Bildungs- und Tagungszentrum  e.V., Bauernreihe 1, 21706 Drochtersen-Hüll. Die nächste Bahnstation ist Himmelpforten (HVV-Gesamtbereich). Ab dort organisieren wir für euch einen Bus ins ABC.
Kontakt bei Fragen: Birte Frische, bf@abc-huell.de, 0151 / 20187528

Veranstaltet in Kooperation mit Mediale Pfade, Agentur für Medienbildung.

 

Seminarleitung:

Daniel Seitz: Medienpädagoge, Gründer von Mediale Pfade mediale-pfade-agenturfuermedienbildungund leidenschaftlicher Gamer ohne Zeit zum Spielen. Nicht nur deswegen bietet er Game-Design Workshops, meist in Verbindung mit mobilen Medien und im öffentlichen Raum an. Wenn sich dabei auch noch spannende Inhalte von Jugendlichen umsetzen lassen, freut er sich und zieht weiter – zum nächsten Projekt oder auf Reisen.

Gesa Becher: Fotografin, Videofilmerin und Medienpädagogin. Sie mag gut erzählte Geschichten in jeglicher Form. Games mit mobilen Medien sind für sie ein großartiger, neuer Weg, Geschichten zu erzählen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>