«

»

Die Eidelstedt Youngsters – Schülerzeitung ins Netz

Schülerzeitungen sind eine gute Möglichkeit, aus dem Alltag an der Schule zu berichten und sich gegenseitig über Interessantes zu informieren, gleichzeitig kann man damit das (kreative) Schreiben sehr gut üben. Eine Schülerzeitung im Printformat ist aber längst nicht mehr die einzige Option. Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten, die eigene Meinung zu artikulieren und sich interessensgeleitet mit Anderen auszutauschen.

Im Oktober ist in drei Tagen im ABC eine neue Online-Schülerzeitung der Stadtteilschule Eidelstedt  (Hamburg) entstanden. Die SchülerInnen selbst haben dafür einen Blog mit WordPress von Grund auf neu eingerichtet und nach ihren Ideen gestaltet. Sie haben sich mit den verschiedensten technischen Feinheiten (von Widgets über Themes bis hin zu Serverplatz kaufen und Kategorien anlegen) und den Möglichkeiten der Vernetzung eines Blogs beschäftigt, um nach dem Workshop eigenständig an dem Blog weiterarbeiten und ihn mit Inhalten zu bestücken.

Die Gruppe berichtet selbst über die drei Tage auf ihrem Blog – Zwischen Misthaufen im Uberspace.

Von nun an werden dort regelmäßig Neuigkeiten und Links der SchülerInnen veröffentlicht.