«

»

Workshop “Politik ohne Grenzen?!” vom 12.-14.10.2012

Was gibt es eigentlich alles im Internet, außerhalb von Facebook, Youtube, Google und Co.? Was ist dieses Web 2.0, von dem alle reden? Und was bringt mir das alles, oder eben auch nicht? Wie kann ich das Internet für mich auch politisch nutzen?

Das wollen wir ein Wochenende lang gemeinsam erproben und diskutieren – wie man sich z.B. im Internet mit engagierten Leuten und Menschen mit ähnlichen Interessen austauschen, Informationen filtern und verbreiten, kreativ werden kann und vieles mehr.
Wir werden euch verschiedene digitale Werkzeuge vorstellen, ihr habt dann die Gelegenheit, diese selbst auszuprobieren. Sei es nun ein Blog einzurichten, gemeinsam online an Texten zu schreiben, mit einfachen Mitteln Geschichten zu erzählen, einen kurzen Film fürs Web zu erstellen oder sogar eine kleine Online-Kampagne zu einem Thema zu machen, was euch unter den Nägeln brennt.

Die praktische Arbeit steht im Mittelpunkt. Eurer Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt! Daneben habt ihr auch viel Zeit zu diskutieren, um Anregungen für den eigenen (politischen) Alltag zu bekommen.

Zum Hintergrund des Workshops: auf dem JugendPolitCamp 2012 hat sich eine kleine Gruppe von jungen Leuten zusammengefunden, die gemeinsam einen weiteren, für alle jungen Leute offenen Veranstaltung veranstalten wollen. In Kooperation mit der Flüchtlings-Initiative Jugendliche ohne Grenzen, die am JugendPolitCamp teilgenommen haben und von der engagierte Leute vor Ort sein und von ihrer Arbeit berichten werden, führen wir diesen Workshop durch.

- 12.-14.10.2012, Beginn: 16h am Freitag, Ende 15h am Sonntag
- Teilnahmebeitrag: 45€ (inkl. Unterkunft, Vollverpflegung und Seminarmaterialien)
- Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren
Ansprechpartnerin: Birte Frische, bf@abc-huell.de, 0151 / 20187528

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>