«

»

Workshop “Total digital? – Möglichkeiten politischer Beteiligung im Internet” vom 16.-18.3.2012

Vom 16.-18.3.2012 bieten wir euch einen Workshop im ABC an, zu dem ihr euch ab jetzt anmelden könnt. Dort wollen wir das Thema Internet und Politik beleuchten. Das Internet ist ein attraktives und enorm wichtig gewordenes Medium, nicht nur um mit FreundInnen zu kommunizieren, sich zu informieren, zu spielen usw., sondern auch sich mit dem, was um euch herum geschieht, auseinander zu setzen. Wir wollen mit euch erproben, wie man sich im Internet auch politisch betätigen und aktiv werden kann – wie man dort z.B. seine eigene Meinung artikulieren, sich mit engagierten Leuten und Menschen mit ähnlichen Interssen austauschen, sich informieren, sich weiterbilden kann und vieles mehr.

Ihr habt die Gelegenheit, den Umgang mit verschiedenen Techniken und digitalen Werkzeugen auszuprobieren, um selbst kleine “Produkte” zu erarbeiten, sei es nun das Bloggen zu erlernen, gemeinsames Arbeiten an Dokumenten zu auszutesten, einen Podcast zu erstellen, online kreative Geschichten zu erzählen, einen kurzen Film fürs Web zu produzieren oder sogar eine eigene kleine Online-Kampagne zu einem Thema zu machen, was euch unter den Nägeln brennt. Die praktische Arbeit – und damit auch der Spass – steht im Mittelpunkt des Workshops. Wir orientieren wir uns an euren Bedürfnissen und Ideen, der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt!

Ihr lernt unter professioneller Anleitung den Umgang mit der Technik und den Einsatz von verschiedenen digitalen Werkzeugen, bekommt Einblicke in Möglichkeiten und Grenzen des politischen Engagements im Internet und habt dabei auch viel Zeit, zu diskutieren und euch auszutauschen, um Anregungen für den eigenen (politischen) Alltag zu erhalten. Die Arbeitsergebnisse werden im Anschluss an den Workshop hier auf unserer Webseite veröffentlicht.

- 16.-18.3.2012, Beginn: 14h am Freitag, Ende 18h am Sonntag
- Teilnahmebeitrag: 45€ (inkl. Unterkunft, Verpflegung und Seminarmaterialien)
- teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene

Ansprechpartnerin: Birte Frische, bf@abc-huell.de


Meldet euch jetzt an: